vl logo

Exit Intent Popup

Exit Intent

Das neue "Must Have" im Online Marketing

Im Internetmarketing geht es vordergründig immer nur um eines - den Visitor. Das Ziel ist immer mehr und mehr Besucher, die zudem auch möglichst lange auf der eigenen Website bleiben sollen.

Perfekt ist es dann, wenn der Besucher nicht nur herumstöbert, sondern auch eine “Action” auslöst, bspw. den Newsletter abonniert oder direkt eine Bestellung aufgibt. Soweit die Theorie.

In der Praxis hilft hier eine innovative sehr erfolgreiche Idee, Exit Intent. Mit Exit Intent können Sie die Verweildauer Ihrer Online Besucher erhöhen und sie zu einer Action motivieren. Das funktioniert. Sogar verblüffend gut.

Der Gedanke hinter Exit Intent

Bleib doch noch da!

Guten “Traffic” auf eine Website zu bekommen, ist meist schwerer, als man zunächst denkt. Mit den eigenen Internetseiten online zu gehen, ist leider nur in den wenigsten Fällen ausreichend. Stattdessen muss Arbeit, Zeit und vor allem Geld investiert werden. Ob das nun AdWords, SEO Maßnahmen, Retargeting, Email bzw. Newsletter Marketing oder wertiger Content ist - alles kostet letztendlich Geld.

Summieren Sie die gesamten Kosten Ihrer Website, so werden Sie vielleicht überrascht sein, wie teuer Ihre Internetpräsenz eigentlich ist. Wenn Sie bei der Summierung ehrlich zu sich waren und Ihr Traffic nicht von SPAM verwässert ist und die Summe durch die Anzahl der Besucher dividieren - dann ist die ernüchternde Erkenntnis, jeder Website Besucher kostet und hat damit auch einen direkten Wert.

Ein sehr gutes Argument und zugleich ein Ansporn, dass man bemüht sein sollte, jeden Besucher möglichst effektiv und effizient zu nutzen. Die richtige Idee dazu: Exit Intent.

Wie funktioniert Exit Intent?

Exit Intent bedeutet, zu erkennen, wenn der Besucher die Seite verlassen will. Dies ist vor allem über die Bewegung der Maus möglich. Mithilfe eines Algorithmus wird aus Geschwindigkeit und Richtung eine Vorausprojektion des Mauszeigers berechnet und im allerletzten Moment - noch bevor der Mauszeiger den Schließen Button erreicht - ein Exit Popup eingeblendet.

Exit Intent

Der Besucher erkennt diese Berechnung jedoch nicht, sondern nimmt das Exit Popup als zufällige Einblendung in diesem Moment wahr. Ein Zusammenhang mit der Absicht das Tab zu schließen wird nur dem auffallen, der die Exit Intent Technik kennt und bewusst darauf achtet.

Der Vorteil des Exit Intent Popup ist zudem, dass der Besucher in dem Moment nicht mehr mit den Inhalten der Seite beschäftigt ist, und das Popup damit seine volle Aufmerksamkeit erreicht.

Ein guter Moment, nicht nur für den Seitenbetreiber. Idealerweise bietet das Popup dem Besucher auch einen Mehrwert, einen Vorteil. Das Downloaden eines interessanten Ebooks, einen Rabattgutschein, eine kostenlose Bonusleistung oder eine vergünstigte Erstbestellung. Je nach Branche oder Business, kann man hier mit verschiedenen Angeboten experimentieren und seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Warum Exit Popups verwenden?

Nicht frühzeitig ausscheiden

Die Entscheidung ein Tab zu schließen ist in den wenigsten Fällen eine rational überlegte Entscheidung. Oft ist es nur eine Kleinigkeit, eine subjektive, emotionale Frage. Eine Entscheidung, die man an einem Tag im Internet 200 mal trifft, ohne lange zu überlegen - es handelt sich schließlich nur um einen Klick.

Gerade in frühen Phasen einer Entscheidungsfindung hat man noch keine Bindung zu einer Website aufgebaut, sodass die Auswahl bzw. der Selektionsprozess oberflächlich ausfällt. Genau hier liegt die Chance und der entscheidende Vorteil, der Exit Intent so erfolgreich macht.

Der Entschluss eines Surfers, von 10 geöffneten Mitbewerbertabs Ihres nicht zu schließen, ist für den möglichen späteren Umsatz natürlich entscheidend. Vielleicht handelt es sich hierbei neben der letztendlichen Kaufentscheidung sogar um den wichtigsten Entschluss im gesamten Verkaufsprozess. Exit Intent beeinflusst dies positiv.

97% Potential!

Der typische Surfer ist inaktiv. Ein Großteil der Website Besucher beschäftigt sich lediglich damit, die Inhalte anzusehen und geschätzte 97% der Surfer verlassen eine Website ohne weitere Aktion. Hier steckt riesiges Potential, die Konversion Rate anzuheben und den Wirkungsgrad Ihrer Homepage zu verbessern.

Ein professionelles Exit Intent ist keine Werbeeinblendung. Das Exit Popup bietet dem Besucher einen sinnvollen Mehrwert und fordert zudem zu einer Handlung auf - der sogenannte call-to-action. Der Besucher wird hier aus seiner passiven Rolle geholt, indem er etwa ein Formular ausfüllen oder zwischen mehreren Angeboten auswählen soll. Besonders das Auswählen zwischen mehreren Optionen veranlasst den Besucher sich mit Ihrem Angebot auseinanderzusetzen, darüber nachzudenken - und sich dabei ganz nebenbei den Markennamen einzuprägen.

Exit Intent

Eine längere Verweildauer hat jedoch noch weitere Vorteile. Es verstärkt nicht nur die Bindung zum Unternehmen und zu den Produkten/Angeboten, sondern es erhöht auch die Chance z.B. mit LiveChat oder Screensharing mit dem Besucher den Kontakt weiter auszubauen.

Und wie bereits ausgeführt, jeder Visitor kostet Geld. Hat er Ihre Seite verlassen reduzieren sich die Chancen substanziell und man kann nur hoffen, dass er doch nochmal vorbeisurft.

Strategisch optimale Platzierung

Mit Exit Intent lässt sich Ihre überzeugende Nachricht perfekt platzieren. Und zwar in dem Moment, wo der Besucher auf Ihrer Seite ist, d.h. er ist bereits am richtigen Ort und zeigt zudem Interesse an Ihrem Produkten oder Angeboten. Hinzukommend ist dies der richtige Zeitpunkt, da sich der Besucher in diesem Moment vor einer Entscheidung befindet. Es bestehen somit die optimalen Voraussetzungen, um mit einem Exit Intent Ihren Online Interessenten doch noch in einen Kunden zu verwandeln.

Warenkorb Abandonment reduzieren

Bei E-commerce Unternehmen lässt sich oft beobachten, wie Besucher sich die Produkte ansehen und einzelne Produkte in den Warenkorb legen. Es handelt sich hier um höchst wertvolle Besucher, die sich für ein Produkt bereits vorentschieden haben. Trotz Kaufinteresse wird ein Warenkorb, der bereits Produkte enthält, jedoch im letzten Moment abgebrochen und die Seite wird ohne Bestellung verlassen. Auch hier kann Exit Intent zu einer Verbesserung beitragen - mit bspw. einem Rabattcode oder einer Gutschrift für die Erstbestellung. Eine solche Einblendung ist oftmals der entscheidende Impuls, den Warenkorb doch zu bestellen.

Warum Exit Intent

Die Vorteile

  • Erhöhen der Verweildauer
  • Höhere Conversion Rate
  • Bessere Kundenbindung
  • Potential von 97% inaktiven Surfern!
  • Der Kunde erhält einen wertigen Vorteil
  • Reduzierte Kosten je Besucher
Quellen und Details

Beispiele für Exit Intents

Example1 Example2 Example3

Eigene Werbung, eigenes Marketing

Exit Intent eignet sich zudem auch zum Bewerben von Crossselling Produkten, Gutscheincodes, Gewinnspielen oder Rabattaktionen. Auch spezielle Bonus Downloads oder der Eintrag in den Newsletter bieten sich an..

Die Mӧglichkeiten sind vielfältig. Man sollte jedoch immer darauf achten, den Besuchern einen wertigen Zusatznutzen oder Bonus anzubieten - das ist ein wesentlicher Teil des Erfolges von Exit Intent.

Maßgeschneiderte Visualisierung

Bei der grafischen Gestaltung gibt es bei VISITLEAD Vorlagen, aber man kann jede Darstellung realisieren, jedes beliebige Bild einbinden. Perfekt auf das eigene Produkt und an das CI Ihres Unternehmens angepasst.

Exit Intent

Die Ideale Lösung

Alles aus einer Hand - mit VisitLead

Exit Intent ist eine von vielen VISITLEAD Funktionen. Die alle mit nur einer Zeile JavaScript eingebunden werden können. Alles mit einer einheitlichen Oberfläche, und aus einer Hand - ohne dass ein extra Popup Plugin installiert werden muss.

Weitere Funktionen sind z.B. Visit Tracking, CoBrowsing, Heatmap, Website Widgets, Live Chat, Voice und Video Chat, Screensharing, …. und noch einiges mehr.

Synergieeffekte nutzen Die Synergieeffekte ergeben sich vor allem im Verbund der Funktionen. Den Besucher nicht nur auf der Seite zu halten sondern über das Realtime Monitoring auch interessante Leads erkennen und dann per Live Chat oder Screensharing direkt in eine echte und persönliche Kommunktion einsteigen.

Smarte Einstellungen

Das VISITLEAD Exit Intent bietet auch flexible Einstellungen und Konfigurationsoptionen damit ein Angebot nicht wiederholt eingeblendet wird. Wie bei allem im Leben ist auch hier das richtige Maß entscheidend. Und ein bestimmtes Exit Intent sollte einem Besucher nicht mehrfach angezeigt werden.

Exit Intent jetzt mit VisitLead installieren

Installieren Sie Exit Intent für Ihre Internetseite noch heute! Sie sind unsicher, ob Ihnen Exit Intent den gewünschten Erfolg bringt? Dann testen Sie VisitLead jetzt für 10 Tage kostenlos und beobachten Sie selbst, wie die Verweildauer auf Ihrer Internetseite sowie die Conversion Rate ansteigen. Was haben Sie zu verlieren, außer weitere potenzielle Kunden?

Jetzt loslegen.